Neue Mittelschule Laa II und Neue Musikmittelschule

Offener Unterricht "Mittelalter"

Nachdem bereits viele kleine Projekte und das große Theaterprojekt "Willkommen im Mittelalter" erledigt waren, durften die Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen noch 2 Tage lang Unterricht der besonderen Art erleben. In der Schule wurde Freitag und Samstag der Stundenplan aufgelöst und die Schülerinnen und Schüler konnten nach eigenem Ermessen 54 Stationen, die an das Thema in den unterschiedlichsten Fächern herangingen, erledigen.

Dabei gab es "Pflicht- und Wahlstationen", die absolviert werden mussten. Absoluter Hit war dabei das kunstvolle Einbinden und Verzieren eines "mittelalterlichen" Buches.

Am Dienstag zuvor wurde auch der Nachmittag genutzt, um die in unmittelbarer Nähe der Schule liegenden mittelalterlichen Gebäude zu besichtigen. So gab es eine kleine Burgerklärung vom Stadtführer Michael Lehner. Anschließend bestiegen die Schülerinnen und Schüler den Butterfassturm, besichtigten die Rauchküche und bestaunten im Schüttkasten das Modell der mittelalterlichen Stadt Laa.

Neue Mittelschule II und Musik-NMS Laa, Breite Gasse 6, 2136 Laa an der Thaya - Impressum