Neue Mittelschule Laa II und Neue Musikmittelschule

... einen Baum pflanzen ...

Nachdem uns unser alter Kirschenbaum im kleinen Schulgarten im wahrsten Sinne des Wortes über den Kopf gewachsen war, musste er leider entfernt werden - doch nicht ersatzlos. Zwei neue, kleinwüchsige Obstbäume hielten am Dienstag Einzug.

Die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen konnten an diesem Tag im Schulgarten einen besonderen Biologieunterricht erleben.

Unter der fachmännischen Anleitung von Familie Toriser wurden zwei neue Bäume gepflanzt, die uns in den nächsten Jahren mit Obst versorgen sollen.

Der Kirschbaum - eine frühe Sorte, die uns vor den Ferien schmecken wird - wurde von Fam. Hauer aus Zlabern gespendet. Der Apfelbaum, ein später Tafelapfel, kann dann nach den Ferien geerntet werden. Er wurde von der Familie Toriser unserer Schule zur Verfügung gestellt.

Trotz der Kälte waren die Schülerinnen und Schüler mit Eifer bei der Sache: Die Gruben mussten ausgehoben, die Erde mit Kompost gemischt und schließlich der Baum eingesetzt werden. Wichtig war das Eingießen und das sorgfältige Befestigen mit dem Stock.

Neue Mittelschule II und Musik-NMS Laa, Breite Gasse 6, 2136 Laa an der Thaya - Impressum